Editorial 5

Das hat selbst uns überrascht: Der sozialdemokratische Kanzler macht seinem grünen Außenminister vor, wie man dem alten Sponti-Spruch zu neuen Ehren verhilft: Legal – Illegal – Scheißegal. Bei Gerhard Schröder bleibt das Völkerrecht auf der Strecke.

Sein Außenminister fühlt sich in seine Zeiten beim “Revolutionären Kampf” zurückversetzt. Er hat es auch schon früher mit den Gesetzen nicht so genau genommen. Nur daß er heute nicht mehr Steine auf Poizisten schmeißt, sondern Bomben auf serbische Zivilisten schmeißen läßt.

Beispiele des Widerstands gegen diese besondere Variante sozial-ökologischer Politik finden sich in diesem Info.

Der Vereinsvorstand

SPW-Info Rheinland 5 / 1999