Mœbius-Führung im Max-Ernst-Museum

Am Sonntag, 15.12.2019, hat eine 10-köpfige Delegation des Sozialistischen Forums Rheinland (SoFoR) die Mœbius-Ausstellung im Brühler Max-Ernst-Museum besucht und sich im Rahmen einer Führung über das Werk des Künstlers informieren lassen.

Moebius ist der Künstlername des französischen Comiczeichners Jean Giraud (1938–2012). Mœbius, erfuhren die Teilnehmer der Führung, war nicht nur Comiczeichner. Obendrein war er quer durch Raum und Zeit ein Grenzgänger zwischen Comicstrip, bildender Kunst und Architektur, dessen Werk das Science-Fiction-Kino berühmter Regisseure wie George Lucas oder Ridley Scott beeinflusst hat.

Die Ausstellung gab den SoFoR-Mitgliedern einerseits die Gelegenheit, Grundlagenskizzen, Farbzeichnungen und Comicfolgen von Mœbius’ Comicwerk kennenzulernen.

Andererseits erhielten die Teilnehmer Einblick in Mœbius’ bildende Kunst jenseits von Comicstrips, angefangen von abstrakten Gemälden über Druckgrafiken bis hin zu Objekten.

Kurzum: Der Besuch der Ausstellung hat allen großen Spaß bereitet und ist sehr zu empfehlen.

Veranstaltungen