Seminar „Wie bedroht ist die Demokratie in Europa?“ (Wermelskirchen, 2018)

In 2018 werden wir wieder ein einwöchiges Seminar anbieten. Diese Mal wird es nicht in die Toskana* gehen, sondern ‚nur‘ in das Bergische Land. Der inhaltlichen Qualität des Seminares und der Freude, eine Woche mit netten und interessanten Menschen zu verbringen, wird diese aber keinen Abbruch tun. … Read More

 
verdorrtes Feld Theoriekreis: Klimaschutz vs. Kapitalismus – oder: das Scheitern der deutschen Energiewende

Ohne einen konsequenten Klimaschutz werden schon bald ganze Weltregionen kaum noch bewohnbar sein, etwa durch den steigenden Meeresspiegel und die Zunahme von Hurrikans und Dürren. Betroffen sind insbesondere der globale Süden und die Pazifikstaaten. Das Pariser Klimaabkommen von 2015 enthält durcha … Read More

 
wort steuern wird hinter puzzle sichtbar Theoriekreis: Wandel der Unternehmensbesteuerung

Unternehmenssteuern sollen angemessen zur Finanzierung öffentlicher Ausgaben betragen und Unternehmen leistungsgerecht belasten. Doch so richtig dieser Anspruch im Allgemeinen ist, so schwierig ist seine konkrete Umsetzung.Internationalisierung der Produktion und zunehmende Bedeutung elektronischer … Read More

 
mann zeigt mit finger auf 4.0 Theoriekreis: Digitalisierung der Arbeitswelt

Mit Industrie 4.0 kommt es zur digitalen Vernetzung von Maschine und Mensch. Grenzen zwischen Märkten, Regionen, Unternehmen, Maschinen und Menschen lösen sich auf.Welche Jobs kommen, welche gehen?Welche Erfordernisse entstehen für Qualifizierung?Wie kann Digitalisierung durch Betriebsräte, Gewerksc … Read More

 
Banner Offener Brief Demokratie und Grundrechte verteidigen

Das Sozialistische Forum Rheinland hat den Offenen Brief unterschrieben, mit dem sich Ende Juli WissenschaftlerInnen, PolitikerInnen sowie Kulturschaffende an den Hamburger Senat gewendet haben und die Missachtung von Grundrechten im Kontext der Gipfelproteste kritisieren.

 
Regenschirm mit Von der Willkommenskultur zur Notstandsstimmung

Eine Studie des Duisburger Instituts für Sprach- und Sozialforschung über den Fluchtdiskurs in deutschen Medien 2015 und 2016Ströme, Fluten, Invasionen. In den letzten Jahren bedienten deutsche Leitmedien Bilder von Flucht und Migration, die dazu geeignet sind, Menschen als Massen wahrzunehmen und w … Read More

 
gentrification_is_class_war_1988.jpg Ist der ‚Tag des Guten Lebens‘ Indikator für die Gentrifizierung von Deutz?

Wir werden uns mit einer Veranstaltung am „Tag des guten Lebens“ in Deutz beteiligen.Termin: Sonntag, 18. Juni 2017, 11:00 – 14:00 UhrOrt: Alsenstraße 12-14, 50679 Köln (Deutz)Eine Diskussion mit Deutzer Bürger*innen, Aktivisten von "Recht auf Stadt" und Kommunalpolitiker*innen … Read More