Editorial 23

“Ich mache euch fertig” – wie Recht hat doch der Kanzler mit diesem Ausruf. Tatsächlich hat er, wie der niedersächsische Landesvorsitzende Jüttner ihm erwiderte, zumindest die dortige SPD bereits bei der letzten Landtagswahl “fertig” gemacht. Es folgten die Bayern, demnächst sind dann wohl die Nordr … Read More

 
Der Fall Hohmann und andere gewöhnliche Antisemiten

von Markus LauberBemerkenswert an den Fällen Hohmann, Walser oder Möllemann ist nicht so sehr ihr Vorkommen an sich; betrachtet man die Kontinuität rechter Eliten in Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft, Militär usw. vom Kaiserreich über die Weimarer Republik, das Dritte Reich bis in die BRD, so hat … Read More

 
Besuch eines Funktionärs der kommunistischen Jugendorganisation Cubas (UJC)

Vom 15. bis zum 29. September 2003 hat sich René Hidalgo Font in Deutschland aufgehalten. Er ist Funktionär der kommunistischen Jugendorganisation Cubas (UJC) und folgte einer Einladung, die der Verein zur Förderung der politischen Kultur e.V. / das Sozialistische Forum Rheinland gemeinsam mit den B … Read More

 
Veranstaltung zu den “Grenzen der Offenheit”

Veranstaltungsreihe„Gute Zeichen – schlechte Zeichen“Antisemitismus gestern und heute.Die bisher vier Diskussionsabende, die von einem Kreis von sieben Organisationen – darunter das Sozialistische Forum Rheinland – seit Juli durchgeführt worden sind, sind auf ein erfreulich großes Interesse gestoßen … Read More

 
Entfremdung in der Arbeit – was heißt das heute?

Am 23.10.03 fand ein Treffen des Kölner Juso-AKs “Society 21” statt, das sich mit dem Thema “(Erwerbs-)Arbeit und Entfremdung” beschäftigte. Die Teilnehmer gingen diesmal der Frage nach, inwiefern die Menschen heute entfremdenden Strukturen ausgesetzt sind und welche Möglichkeiten bestehen, diese St … Read More