Editorial 25

Da Gerhard Schröder also entschlossen ist, seine Politik fortzusetzen, werden wir uns wohl auf Angela Merkel als nächste Bundeskanzlerin einstellen müssen. Das ist fatal, verspricht die CDU/CSU doch keinen Politikwechsel, sondern eine Verschärfung der unsozialen Politik von Rot-Grün.Zum Glück hängt … Read More

 
Wer arm ist, stirbt früher

Die Bundesrepublik leistet sich eine Zwei-Klassen-Medizin. Dabei geht es nicht um das Einzelzimmervon UTA ANDRESENDie Gesundheitsversorgung in Deutschland ist ungerecht, davon waren in einer Emnid-Studie 69 Prozent der Befragten überzeugt. Das ist sie. Dabei geht es nicht um Kassen- oder Privatpatie … Read More

 
Auf dem Bild sind zu sehen (von links nach rechts): Hans Günter Bell, Tomas Santillan, Alex Recht,Alban Werner, Sabine Schön,Friederike Stolle, Klemens Himpele, Hans Lawitzke, Christina Stiegen; es fehlt Pantea Bashi. Vorstellung neuer SoFoR-Vorstand (2004)

VorsitzendeR: Lawitzke, Hans* 29.6.1963Dipl.-Informatiker, beschäftigt bei FordMitglied der SPDVertrauensmann der IG Metallaktiv bei AttacSchön, Sabine* 05.03.1974Politologin M.A.Mitglied der SPD, Sprecherin der Jusos Köln-Deutz, im Vorstand der AsF-KölnMitglied bei ver.diaktiv bei AttacStolle, Frie … Read More

 
Sommerprogramm 2004

17. Juli – 13. September 2004 Programmpunkte:Fahrradtour “Klerus und Handel”Mitveranstalter: Juso-Stadtbezirk Köln-Ehrenfeldverantwortl.:                  Benedikt Dettling (Tel.: 0178-571 68 48)Termin:                         Sa., 17. Juli; 11.00 UhrTreffpunkt:                     Bürgerzentrum Köl … Read More