„… außer frau tut es!“

Frauenpolitik im Kölner Juso-Unterbezirk Mitte der 80er JahreUlrike LoidaVorbemerkungBereits in den 70er Jahren gab es organisierte frauenpolitische Arbeit im Juso-Unterbezirk. Diese Ansätze gingen allerdings zum Ende dieses Jahrzehnts als Folge von Brüche innerhalb der Juso-Organisation offenbar ve … Read More

 
Die kommunalpolitische Arbeit der Kölner Jusos in den 70er Jahren

Hans Gürth 1. Wie die Jusos zur Kommunalpolitik kamenKommunalpolitik ist eine immer noch junge Sphäre politischer Betätigung. Das Wachstum der Stadt seit der Industrialisierung war eine Voraussetzung dafür. Hinzukommen mußte aber auch eine gewisse Selbständigkeit in der Gemeindeverwaltung.Das ist in … Read More

 
Kontinuität durch Wandel

Anmerkungen zur Geschichte von SDS, SHB und Juso-Hochschulgruppe in Köln (1946 bis 1990)Christoph MeyerVorbemerkungDieser Aufsatz ist keine Gesamtdarstellung. Denn es fehlt ein langer Zeitraum, nämlich derjenige vor 1933, als es schon einen Sozialistischen Studentenbund an der Universität zu Köln ga … Read More

 
Interview mit Kurt Uhlenbruch & Hans Lawitzke

Das Interview wurde am 13. August 1996 von Hans Günter Bell und Georg Blum geführt. Interviewer: Vielen Dank an Euch beide, daß Ihr die Zeit für dieses Interview gefunden habt. Wir möchten zunächst Kurt bitten, sich vorzustellen.Kurt Uhlenbruch: Ich bin 1946 in Köln geboren und von Beruf Rechtsanwal … Read More

 
Literatur- und Quellenverzeichnis

„Jungsozialisten heraus !“ Brunn, Gerhard (Hrsg.): Sozialdemokratie in Köln; Köln 1986Der Rote Kämpfer; Zeitschrift Bochum, Köln, Berlin, Dresden 1930/31Jungsozialistische Blätter, Reichsorgan der Jusos, 1922-1931Protokolle der SPD-Parteitage Kassel 1920 und Leipzig 1931Rheinische Zeitung, Organ des … Read More