Ein „Triumph gescheiterter Ideen“: Das deutsche Geschäftsmodell in der europäischen Krise

Von Steffen Lehndorff, Sozialforscher am Institut für Arbeit und Qualifikation (IAQ) an der Universität Duisburg-Essen.  Seit einigen Monaten ist in den Zeitungen zu lesen, bei der Eurokrise gebe es Licht am Ende des Tunnels. Doch der Blick in die sogenannten Peripherie-Länder zeigt, dass der T … Read More

 
Euro-Symbol vor Bankgebäude Probleme der Eurorettung – Eine Antwort auf Alexander Recht und Torsten Weil

von Martin HöpnerIn Ausgabe 53 des SoFoR-Info beschäftigen sich Alexander Recht und Torsten Weil mit linken Einwänden gegen die Euro-Rettungsmaßnahmen der Europäischen Zentralbank (EZB), verteidigen das Outright-Monetary-Transactions-Programm (OMT) und nehmen die aktuelle Problemlage zum Ausgangspun … Read More

 
Schritte hin zu einer fortschrittlichen Politik – Aufgaben und Beschränkungen für die SPD-Linke

Kai Burmeister (Mitglied der spw-Redaktion und Gewerkschaftssekretär) und Stefan Stache, (Chefredakteur der spw)Wir betrachten 2009 sowohl als Tiefpunkt der Agenda-21-Periode als auch als Ausgangspunkt, die SPD wieder auf eine fortschrittliche Politik auszurichten.Dabei stellen wir heute sowohl auf … Read More

 
Arbeiterinnen in Textilfabrik Arbeitskämpfe in Kambodscha

Von Benedikt Frank (Gewerkschaftssekretär)Am 03.01.2014 wurde der Generalstreik der Näherinnen in Kambodscha zusammengeschossen. Fünf Tote, viele Verletzte und Gefangene. Dass das ausnahmsweise in der internationalen Presse wahrgenommen wurde, hatte mit den Ausschreitungen von über 600.000 Streikend … Read More

 
Linke Streitpunkte zur Geld- und Finanzpolitik der EU

von Alex Recht (Sozialistische Linke) und Torsten Löser (forum demokratischer sozialismus) Nahezu alle Linke finden, dass es Staaten künftig möglich sein soll, sich nicht nur über den privaten Kapitalmarkt, sondern auch direkt von der Europäischen Zentralbank (EZB) günstig Geld zu leihen. Einige mei … Read More

 
life-of-brian_2.jpg „Canossa“ längst vorbei?

Vor knapp fünf Monaten hat der Landtag NRW die Einsetzung einer Verfassungskommission beschlossen. Gegenstand der Verhandlungen soll zunächst nur der dritte Teil der Landesverfassung sein , die sogenannten „staatsorganisationsrechtlichen“ Bestimmungen.Damit steht offenbar ein Themenfeld, das „Religi … Read More

 
Kontroverse: linke Europapolitik

Zwischen unseren Mitgliedern Alban Werner und Alex Recht hat sich eine kontroverse Debatte über linke Europapolitik entwickelt, die wir nebenstehend in pdf-Dokumenten dokumentiert haben.Alban wirbt in einem Leserbrief an das „Neue Deutschland“ für einen „Populismus der Vernunft“ und ruft dazu auf, „ … Read More