Demografische Entwicklung – kein Anlass zur Sorge

Ref.: Prof. Gerd Bosbach (Remagen & Köln), Februar 2004

Theoriekreis