IUSY-Festival 2000 in Malmö-Schweden

Was machen 6000 junge Menschen in einem Zeltlager in Schweden? “To celebrate the power of Solidarity!” Doch was hat es damit auf sich? Es ist das IUSY-Festival 2000 (International Union of socialistic Youth)! Gemeinsam mit weiteren 500 Jusos und 300 Falken aus Deutschland waren 45 Jusos aus Mittelrhein nach Schweden gefahren, um mit Jungsozialistinnen aus über 100 Ländern zu diskutieren und gemeinsam Spaß zu haben!

Leider mussten wir allerdings die Erfahrung machen, dass nicht alles Gold ist, was glänzt! So wurde z.B. Mike Moore (Präsident der WTO) von unseren schwedischen GenossInnen gefeiert und an der Demo gegen die WTO nahmen nur ca. 500 Leute teil, die noch nicht einmal die Möglichkeit bekamen, ihre Kritik öffentlich vorzutragen! Man hat gemerkt, dass dieses Camp kein rein sozialistisches Festival war, sondern auch zahlreiche “New Labour” %u2013 Organisationen mit dabei waren!

Matthes Threin

SPW-Info Rheinland 10 / 2000