Protokoll des Treffens am 26. Mai 2004

anwesend: s. Anlage 1

Die Versammlung wird von Vera Schumacher (ver.di) geleitet. Das Protokoll schreibt Hans Günter Bell (Attac).

1.

Dem „Bündnis Soziale Bewegung Köln“ haben sich seit dem letzten Treffen noch der AStA der Uni Köln und das Sozialistische Forum Rheinland angeschlossen.

Die Treffen in „großer Runde“ sollen nur von Zeit zu Zeit stattfinden; dazwischen trifft sich der Koordinierungskreis.

2.

Das Bündnis wird sich am Samstag, 17. Juli 2004, der Öffentlichkeit vorstellen. Folgende Programmpunkte sind an diesem Tag geplant:

  • spektakuläre öffentliche Aktion
  • Vorstellung der beteiligten Organisationen
  • Pressekonferenz
  • inhaltliche Diskussion
  • Musik

Als spektakuläre öffentliche Aktion wird die Idee, „Arbeitslose“ von einem erhöhten Punkt der Stadt herunterzuwerfen, sie dann zusammenzukehren und die Säcke an die Verantwortlichen nach Berlin zu senden, favorisiert.

Die beteiligten Organisationen sollen sich mit ihren je eigenen Ideen an Infoständen oder mit Aktionen vorstellen.

Auf einer Pressekonferenz soll das Bündnis vorgestellt werden. Dazu gehören Infos für die beteiligten Organisationen, die inhaltlichen Ziele des Bündnisses und die geplanten Aktionen bzw. Arbeitsschwerpunkte.

Über die inhaltlichen Ziele sollen mit noch auszuwählenden Personen diskutiert werden.

Natürlich sollte die Musik nicht fehlen.

Der Koordinierungskreis wird dieses Konzept präzisieren und Vorschläge für geeignete Veranstaltungsorte machen.

3.

Um über weitere Aktionen und Arbeitsschwerpunkte des Bündnisses entscheiden zu können, sollen zunächst alle beteiligten Organisationen den Koordinierungskreis über ihre eigene Arbeitsplanung informieren. Diese Übersicht soll dann als Grundlage der weiteren Überlegungen im Bündnis dienen.

Vorab kann schon festgehalten werden, dass die monatlichen Proteste vor dem Arbeitsamt zukünftig vom Bündnis unterstützt werden sollen und dass wir uns im Kommunalwahlkampf zu Wort melden wollen.

4.

Das nächste Treffen des Bündnisses findet statt:

Montag, 14. Juni 2004; 19.30 Uhr [der Ort wird noch mitgeteilt]

 

Protokolle des BSBK