Rosa-Luxemburg-Club gegründet

Am 01. Oktober 2005 haben 27 politische AktivistInnen in Köln einen Rosa-Luxemburg-Club gegründet. Der Club soll ein Diskussionsforum für die Programmatik einer neuen Linkspartei sein.

Im Laufe des nächsten Jahres wird unter hohem Zeitdruck das programmatische Profil dieser Partei zu entwickeln sein, und in diesem Prozess wird aus zwei Parteien und einer Vielzahl von Einzelpersonen vielleicht eine tragfähige gemeinsame Partei entstehen.

Auf den Veranstaltungen des Rosa-Luxemburg-Clubs soll die Möglichkeit zum Austausch und zur gemeinsamen Positionsentwicklung bestehen – für Mitglieder der Linkspartei.PDS, der WASG und andere, die sich für den Formierungsprozess einer neuen Linkspartei interesieren.

Der Rosa-Luxemburg-Club ist der Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW e.V. verbunden, wie diese jedoch ausdrücklich keine Gliederung der Linkspartei.PDS.

An der Gründung dieses Clubs sich neben Mitgliedern der WASG und der Linkspartei.PDS auch solche Menschen beteiligt, die die Entstehung der neuen Linkspartei konstruktiv begleiten wollen oder ‚nur’ an den programmatischen Diskussionen in deren Umfeld interessiert sind.

Wer zu den Veranstaltungen eingeladen werden möchte sende eine E-Mail an: info@sf-rheinland.de oder eine Postkarte an: Kulturverein, Postfach 210606, 50531 Köln.

 

Bathke, Peter (Linkspartei, Vorsitzender Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW); Bell, Günter (Sozialistisches Forum Rheinland, Attac); Bosbach, Gerd; Detjen, Jörg (Linkspartei, MdR Stadt Köln); Detjen, Ulrike (Linkspartei, Sprecherin Linkspartei NRW); Dotting, Dagmar; Düber, Dominik (SPD, Juso-Stadtbezirk Köln-Innenstadt); Emons, Gisela (WiWat eG); Grunwald, Michael (Personalrat, ver.di-Senderverband WDR); Himpele, Klemens (SPD, Vorsitzender Jusos Köln; Bund demokratischer Wissenschaftler); Högemann, Elvira (Kölner Friedensforum); Jacks, Phillip (Jungdemokraten/Junge Linke, Attac); Jonas, Ralf (Linkspartei); Kellner, Michael (Linkspartei, Sprecher Linkspartei Köln, MdR Stadt Köln); Kockerbeck, Heiner (WASG, GEW); Kreutz, Daniel; Lauber, Markus (Vorsitzender LinksNet.de); Ley, Werner (WASG, Vorsitzender WASG Köln); Liesenfeld, Bernd (FG BRD-Kuba); Moschner, Jörg (WASG, GEW, Personalrat); Münch, Thomas (B’ 90 / Grüne, Vorsitzender Sozialethischer Ausschuss im Evangel. Stadtkirchenverband Köln); Recht, Alexander (Sozialistisches Forum Rheinland, Attac); Schultheiss, Jana (SPD, Vorsitzende Juso-Hochschulgruppe Uni Köln, Bundesvorstand Juso-Hochschulgruppen); Sembowski, Ralf; Stolle, Friederike (Vorsitzende Sozialistisches Forum Rheinland); Sturmberg, Sascha; Vollmann, Wilhelm (WASG)

SoFoR-Info 30 / 2005