Mal wieder Juso- Bundeskongress

Normalerweise wäre uns der Juso-Bundeskongress (Buko) ja einen längeren Bericht wert. Leider geschah auf dem diesjährigen Buko nichts wirklich Berichtenswertes. So werden wir es bei einer kleine Anekdote belassen, die wir den LeserInnen des spw-Infos nun doch nicht vorenthalten möchten.

Die ehemalige Juso-Linke hat sich nochmals “umgegründet”: Nach “Hannoveraner Kreis” und Juso-Linke jetzt “Netzwerk linkes Zentrum”. Wer immer sich diesen Namen ausgedacht hat, ihm/ihr gebührt unser Respekt. Hat es je eine passendere Selbstbeschreibung für den Richtungswechsel und die Ausfransung einer Strömung bei den Jusos gegeben?

Jedenfalls bringt der Name tatsächlich das ganze inhaltliche Profil dieses neuen Zusammenschlusses treffsicher zum Ausdruck, während der linken Konkurrenz – also auch uns – nur “Bonner Runde” eingefallen ist. Wir gestehen daher neidlos ein: Bei der Namensgebung steht es 1 : 0 für die Mitte.

Weitere Infos über die “Bonner Runde” gibt’s im Internet unter: www.bonner-runde-jusos.de

SPW-Info Rheinland 17 / 2002