Reformbündnis gesucht

Will die SPD nicht erneut in eine große Koalition gehen, braucht sie jenseits eines Bündnisses mit der Union eine Machtoption. Die SPD muss Ansprechpartner für Bewegungen im vorparlamentarischen Raum sein. Der Gastbeitrag von Hilde Mattheis in der Frankfurter Rundschau vom 22.01.2016.

Crossover