Fußballturnier 2006

von LUTZ GRADEWALD

Am 02. Juli fand unser alljährliches Fussballturnier auf den Poller
Wiesen statt. Bei traditionell gutem Wetter traten 13 Mannschaften zum
Kampf um den Wanderpokal an. Die mehr als 100 Teilnehmer wurden von
Partnerinnen und Kindern unterstützt. Nach Turnierende wurden diverse
Grills ausgepackt und einige Mitspieler und Mitspielerinnen haben den Tag
bis in die Abendstunden am Rhein verbracht.

Die Teilnehmer waren Hobby-Mannschaften, Betriebsgruppen (z.B. von der
Agentur für Arbeit) und diverse Teams aus dem linken politischen Spektrum
(von der Grünen Jugend über Jusos bis zur WASG). Besonders erwähnt werden
sollten die Nippesser Jusos, die als „D´Nippesser Supermodels“ die einzige
geschlechtergemischte Mannschaft stellten. Die Genossinnen und Genossen aus
dem Norden scheiterten nur knapp am Einzug ins Viertelfinale.

Turniersieger wurden die “Hitdorf Liks” durch ein 1:0 gegen die “Backes
Runde”. Im Halbfinale hatten sie den ersatzgeschwächten Titelverteidiger,
das “No Name Team”, ausgeschaltet